MORNING BREAKFAST

Moin, habt ihr auch gerade frisch gefrühstück? Ich bin schon etwas früher auf den Beinen, denn meine To-Do List ist unendlich. Ich möchte es auch wieder schaffen mein Apartement gründlich zu putzen, denn so fühle ich mich wohler. Heute morgen gab es als Frühstücksdrink frisch gepressten Orangen-Saft mit Bananen und Himbeeren, Yammy!

FOCUS ON MY HAIR

Ich bin absolut kein Fan von dieser Marke, aber bis jetzt habe ich gutes Feedback bekommen und werde es 14-Tage testen ab heute.In der Zwischenzeit werde ich euch einen zwischen Bericht geben von dem Produkt. Ich möchte diesen Sommer gesundes Haar bekommen, das liegt mir sehr am Herzen. Davor habe ich Extensions reigeschweißt und meine Haare oft blondiert. Die Rechnung kam dann auch nach einen Jahr, daher verzichte ich seit vier Monaten zu gerne auf alles was die Haare schädigt. Ich spreche aus Erfahrung meine Haare verlor ich um die hälfte, durch die Chemikalien. Daher habe ich mich entschieden meine Haare abzuschneiden.

SUNDAYSPOST

Heute Morgen habe ich meinen Kleiderschrank aufgeräumt und bin auf meinen Rollkragenpullover gestoßen, den ich letztes Jahr bei H&M im Sale gekauft habe. Ich bin über glücklich, dass ich dieses Teil besitze. Der Pullover ist ein Klassiker und wird nie aus der Mode kommen, ich liebe ihn. So, ich werde nun schnell meine Sachen packen und ab zum Sport – bester Start in den Tag.
//Today I cleaned up my closet and found my old pullover by H & M. I am happy that I have this one, the sweater is classic and will never out of fashion, I love him. So, and now I go to the sport – best way to start my day.

 


NEWBIES

Guten Morgen, mein Tag in der Zusammenfassung; Aufstehen um 9 Uhr und im Anschluss mein Auto in die Werkstatt bringen. Danach erledigte ich meinen Papierkram von den letzten zwei Wochen, die ich Unterwegs war. Mein nächste Priorität war mein Blog, ich fotografiertemeine neusten Eroberungen von Zaraund Guess, denn ich war am Wochenendein Hamburg shoppen. Unteranderem habe ich mir bei Rituals eine neue Handcreme gekauft, die übrigens sehr zarte Hände verleiht.
//Good morning, my day in summary; wake up at 9 clock and drove to a car shop for an inspection. After that I was doing my paperwork ,from my last two weeks. My next priority was my blog, I photographed my latest Things from Zara and Guess.

OUTFIT 002

Moin, am Sonntag morgen war Kleiderflohmarkt in Kiel. Ich habe mit einer Freundin die Gelegenheit genutzt in den Kleiderschränken von anderen Kielerinnen ein Blick zu werfen. Bis jetzt habe ich nichts interessantes gefunden,aber ich werde bei den nächsten Veranstaltungen weiterhin die Augen auf halten für euch. Was für ein Glück, es war am Vormittag Sonnenschein, sodass ich noch einige Schnappschüsse machen konnte. Ich trug an dem Sonntag ein schwarzes Jacket von H&M, ein Shirt von New Yorker, das ich lässig in meine Jeans steckte. In der Hand habe ich meine Michael Kors, die ausgezeichnet ist wenn man gerne mehr Utensilien mit sich hat wie Kamera, Laptop usw. Meine Accessoires waren mein geliebter Ring von YSL, eine Sonnenbrille von Prada und eine Mütze von Pieces. Guter Stil hat nichts mit Markenfixiertheit zu tun, sondern mit dem Ergebnis wie man es Kombiniert. Am Nachmittag traf ich mich mit weiteren Freundinnen in der Campus Suite, guter Tipp von mir der Vanille-Zimt Latte schmeckt unglaublich gut. Am späten Abend gab es traditionell, wie jeden Sonntagabend die Gossip Girl Serie.

BLOG UPDATE

Guten Tag meine Lieben, am Dienstag saß ich den ganzen Tag vor meinen Laptop und begann mein Blogdesign zu verändern. Ich habe mein Blog vom Aufbau einheitlicher gestaltet und meine alten Einträge überarbeitet. Mein Blog wird in Zukunft auch weiter von mir strukturiert und aufgebaut. Ich habe auch beschlossen meine Labels besser anzupassen. Selbst meine Texte werde ich in Zukunft noch weiter verbessern und von Rechtschreibfehler befreien. Mein Ziel ist es einen sauberen Blog zu führen mit interessanten Themen rund um Mode, Reisen und Styling. Wenn ihr noch weitere Ideen für meinen Blog habt, dann könnt ihr mir gerne darüber Berichten. Aber auch wenn ihr was Wissen wollt dürft ihr mich natürlich gerne anschreiben.  Viele Grüße eure Skara

2013 BLOG START #Review

Das schönste in diesem Jahr war, das ich mit meinen Blog vorwärts gekommen bin und einen ordentlichen Zuwachs an Lesern gewonnen habe. Das möchte ich gerne auch in den kommenden Jahr 2014 weiterhin ausbauen. Ich versuche so gut es geht viel Zeit in meinen Blog zu investieren, um euch mit noch interessanteren Themen zu beeindrucken. Ich bedanke mich für alle Bekanntschaften im Jahr 2013. Ich danke euch für die interessanten Gespräche und Aufmunterungen, die ich gebraucht habe. Außerdem bedanke ich mich auch an meine Freunde, die mir immer zur Seite stehen. Ich danke euch für die tollen Reisen, Erlebnissen und Entdeckungen die ich mit euch erleben durfte.

FRAGEN&ANTWORTEN

Welche ist Deine Lieblings-Modestadt – Und warum?
New York – weil die Stadt etwas ganz Besonderes, Einzigartiges verströmt, obwohl ich noch nie da war, weiß ich das es meine Lieblingsstadt ist. Aber es zieht mich auch gerne nach London ich liebe den viktorianischen Stil und den königlichen Einfluss dieser fazinierenden Stadt. In Verbindung mit starken Modemarken wie Topshop, French Connection und River Island ist es immer ein Highlight für mich an der Oxford Street shoppen zu gehen.
 Was ist das wichtigste Teil in Deinen Kleiderschrank?
Ein  Kleid in der Farbe Champagner, es ist von keinem Designer, gekauft im Vintageladen.
 Fünf Kleidungsstücke, die jede Frau besitzen sollte?
Ein Jacket in schwarz, ein kleines Schwarzes, ein camisole Top, coole Jeans und eine große Designerhandtasche.
 Dein peinlichster Fehlkauf? 
Boots, die sehen absolut nicht Ladylike aus.
 Dein Lieblingsdesigner?
Gute Frage, festgelegt habe ich mich da noch nicht.
 Worauf sparst Du gerade? 
Auf eine klassische Handtasche von LV
 Was ist deine wichtigste Shopping-Adresse? 
Internet, ich kaufe ausschließlich nur im Internet oder in Vintage Läden.
    Auf welchen Trend könntest Du gut und gerne verzichten?
auf Litas, die sind ganz schlimm für mich.
 Wer ist Dein Stilvorbild?
Blair Eedie (Blogger)
 Hast Du Tipps für jemanden, der einen Modeblog starten will?
Wichtig ist das man sich Hilfe aufjdenfall holen sollte, wer das professionell machen möchte braucht schon Fotografen, Webdesigner und weiteres Fachpersonal.
Vielleicht findet es sich in deinen Freundenkreisen jemand.

NEW ACCESSORIES

Meine super Clutch an Silvester,ich habe mich entschieden an Silvester eine Boxclutch zu tragen. Die Clutch findet ihr bei Primark, ich habe mir die Clutch gekauft, weil sie eine wunderschöne Silouette hat und mit dem goldenen Gitter-design ist sie mein Must-have für die kommende Silvesterparty. Zur Clutch passt meiner Meinung nach jedes Outfit das in der Kategorie Elegant zu Silvester ist. Lederhandschuhe trage ich besonders gerne, weil ich finde Leder ist kein Trend der sich auruhen wird. Lederhandschuhe sind zeitlos, man kann sie jedes Jahr wieder tragen. Mit schwarzen Stiefeln oder einer schwarzen Leder Handtasche ergänzen sich die Handschuhe perfekt. Davon abgesehen steh ich nicht nur drauf, wenn ich Lederhandschuhe trage, sondern auch die Männer. Zur Weihnachtszeit darf nicht nur der Weihnachtsbaum goldig geschmückt werden, sondern auch die Finger. Absolut angesagt sind zurzeit schmale Ringe an den Fingern, hier gilt das Motto ausnahmsweise Masse statt Klasse Das ist aber auch in Ordnung bei diesen schlichten Ringen.

1 3 4 5 6