MY HAIRSTORY

Hi Leute! Ich hatte schon viele Blondierungen und bin froh sie nicht mehr machen zu müssen. Ich lasse mir nur noch in mein Ansatz Strähnchen (nur Farbe) setzten. Als Finish verwende ich immer eine Silbertönung, die praktisch auch wie eine Kur ist für meine Haare. Übriges meine Haare habe viele Rotpigmente dadurch bleicht mein Haar schnell von Silberblond auf Goldblond, daher verwende ich öfters meine Silberkur. Momentan trage ich Haarextensions von Foxylocks (180 Euro), aber ich bin von der Haltbarkeit und Qualität nicht so begeistert. Ich habe meine Extension vor drei Monaten bestellt und sie regelmäßig gepflegt und die Spitzen dezent geschnitten. Woche auf Woche habe ich festgestellt wie die Foxylocks trockener und kaputter werden und den Glanz vom ersten Tragen verlieren. In letzter Zeit bin ich auf Rapunzel of Sweden aufmerksam geworden, die Kundinnen bekommen dort traumhafte Haarverlängerungen in eins der Salons. Ich bin noch am Überlegen, ob es einen Flug nach Stockholm wert ist oder ob ich doch in eins der Salons von Deutschland gehe …

//Hi guys, I only take highlights (color only) for my hair and a silvershampoo, because my hair are to golden. My hair have a lot of red pigments and do my hair quickly from Silverblond on Goldblond, that is the point why i often use Silbershampoo. I am wearing at these pictures hair extensions from Foxylocks (180 Euro), but I ‚m not satisfied with the quality. I ordered my extension three months ago and I am really carefully with these Extensions. I am aware of Rapunzel of Sweden, the customers become such gorgeous hairextensions in one of the salons. I ‚m still thinking about a flight to Stockholm in one of these salons …



FINE DINING AT FORN

Das Restaurant Forn de Sant Joan in Palma ist wirklich mein absoluter Geheimtip. Das Restaurant befindet sich im Herzen der Altstadt und Restaurantmeile von Palma de Mallorca und erfüllt sämtliche Voraussetzungen um zu den Top Five Restaurants in Palma gezählt zu werden. Im Eingangsbereich gibt es eine Art Bar Lounge in der man auch einfach nur einen Drink zu sich nehmen kann. meine Cocktail und Aperitif Empfehlung ist im Forn de Sant Joan der Hugo. Der schmeckt schön frisch nach Minze und fruchtig nach Holunderblüte. In der Hauptsaison ist eine Reservierung im Forn ein unbedingtes Muss. Ansonsten musst du zwischen 20.00 Uhr und 22.00 Uhr schon eine Weile warten, um an einen Tisch zu kommen. Wir saßen im 3. OG an einem schönen Tisch in der Ecke des Restaurants. Der Kellner war sehr aufmerksam und sprach auch fließend deutsch. Ein Restaurant zum Wiederkommen!

Meine Tapas Tips für Gourmets (siehe Fotos): Zucchiniblüte gefüllt mit Kürbis und Manchego-Käse an Romescosauce, Burrata (cremiger Mozzarella) mit einer Symphonie von Tomaten, Basilikum und Honigöl

//The Forn de Sant Joan restaurant in Palma is my absolute one of my favorit restaurants of palma . The restaurant is located in the heart of the old town of Palma de Mallorca. The entrance area looks like a bar lounge where you can take just a drink . My cocktail tip in the Forn de Sant Joan is Hugo. The Hugo tastes like fresh mint and fruity elderberry blossom, yammy! In the high season is a reservation at Forn a must . Otherwise you’ll wait a while to become a table from 20.00 clock to 22.00 clock . We sat on the 3rd floor of a nice table in the corner of the restaurant . The waiter was very attentive and spoke fluent german. A restaurant to come back !

My Tapa’s reference (looks on photos): Zucchini flower filled with pumpkin and manchego cheese on Romescosauce, Burrata ( creamy mozzarella ) with a symphony of tomatoes , basil and honeyoil

IMG_3949IMG_3937IMG_3941IMG_3943IMG_3942IMG_3939

 


IMPRESSION OF PALMA

Und wieder zurück aus Mallorca, wir buchten ein Zimmer im Nixe Palace, welches von der Innenstadt nur drei Minuten entfernt war. Das Nixe Palace ist ein edles Hotel mit vielen Säulen, Kronleuchtern und königlichen Verzierungen. Beim näheren Betrachten des Hotels merkt man das es teilweise auch in die Jahre gekommen (Wandrisse und  unangenehme Gerüche aus dem Abfluss) ist. Wir hatten eine Suite mit einer großen Terrasse mit Meerblick, die zum Sonnenbaden einlud. Die Lage mit Meerblick und Meeresrauschen in der Nacht war traumhaft. Das Frühstück war leider nicht so besonders und ausgefallen, dafür war die Frühstücksterrasse wunderschön. Als Hotelgast denkt man der Strand ist Privatstrand vom Hotel, aber es ist ein Öffentlicher, das sollte berücksichtig werden. Am ersten Tag sind wir in das Porto Pi Einkaufszentrum gefahren, dort waren viele Geschäfte wie Zara, Bershka und H&M. Ich habe festgestellt das diese Marken bis zu Zehn Euro günstiger sind, als hier in Deutschland. Am Abend gingen wir fein Essen in eines der Besten Tapas Restaurants in Palma de Mallorca. Dazu erfährt ihr mehr in meinen nächsten Post.

Hi guys, I’m back from Mallorca. I booked a room at the Hotel Nixe Palace, which is away just three minutes from the City Palma de Mallorca. The Nixe Palace is an elegant hotel with many chandeliers and royal ornaments. We had a suite with a large terrace (sea view), which inviting for sunbathing . The breakfast was not so special, but the breakfast terrace view to the sea was beautiful . We think the Hotels has a owner beach, but there are no privat beaches on Mallorca. On the first day we went to a shopping center it calls Porto Pi , there were many shops like Zara, Bershka and H&M, thats really good . I have see that these brands are sometimes ten euros cheaper, than here in Germany. In the evening we was fine dining in one of the best tapas restaurants in Palma de Mallorca. You will see more in my next post.

IMG_4018IMG_3907IMG_4019

 

 


HAIRNEWS

Meine Blogleser, ich habe mir als erstes Ziel für den November gesetzt meine Haare mehr zu pflegen. Gestern habe ich mir einige interessante Haarspflegetutorial’s auf Youtube angesehen. Meine Haare sind sehr dünn und abgebrochen (ohne Clip-Extensions) durch meine damaligen Tape-Extensions und das mehrmalige Blondieren. Ich habe mir ein persönliches Haaraufbauprogramm überlegt: Jeden Monat die Spitzen dezent selber schneiden und ein Spliss schnitt, einmal in der Woche eine Haarkur, die Haare höchstens dreimal in der Woche waschen, Haare nicht mehr mit Hitze behandeln (außer Fönen auf leichte Stufe) und meine Haare werden zwischendurch mit eine Ölpflege behandelt. Was ich alle 6-8 Wochen machen werde ist leichte Strähnchen setzten lassen mit Farbe, aber nie wieder Blondierung!Ich wünsche mir bis zum Sommer 2015 wieder Gesunde und Gleichmäßige Haare. Lets go!

//My blog readers , I have set myself the first goal for November to take more focus on my haircare . Yesterday I watched some interesting hair care tutorial ’s on youtube and was motivated to take more focus on my Hair. I ‚ve create my personal hair building program: I cut every month my hairtips a split ends, everyweek I use a deep hairconditioner, I only wash my hair three times a week , I dont treat my hair with heat  (except light blow-drying), I only do is  every 6-8 weeks  work with blond highlights, but never bleaching again! I wish to summer 2015 a healthy and smooth Hair. xxo skara



BEST TANNING: ST.MORITZ

09.00 Uhr Aufstehen und Apartment putzen danach zum Friseur und ins Nagelstudio. Es ist heute Sonnenscheinwetter mit warmen Temperaturen, das heißt ich kann gleich mein Sommerkleid aus dem Kleiderschrank holen. Mein Tip, falls ihr nochmal mit eurer Sonnenbräune nachhelfen wollt, empfehle ich euch den St.Moritz Selbstbräuner in Medium ich benutze ihn seit über zwei Jahren und bin immer noch mehr als Zufrieden mit dem Produkt. Ich dachte immer Selbstbräuner sind teuer und erzeugen meist Flecken, aber der St. Moritz eben nicht. Ich verteile das Mousse am ganzen Körper mit dem Tanning Applicator Handschuh und lasse es 15 min einziehen. Kleiner Tip: Ich benutze den Selbstbräuner auch gerne im Strandurlaub. Nach dem Duschen im Hotel reibe ich mich mit dem Handschuh und dem Mousse ein, um meinen Bräunungseffekt hervorzuheben. Ich liebe dieses Produkt es ist eines meiner Favorites- definitiv!
//It was time to clean up my apartment and buy new fresh flowers and a new magazine, voilà! Btw I’m buy every moth the german intouch magazin that is my favorite fashion magazine. Now its start to enjoy my free day, have a great one too!


JUST RELAXED//BREAKI

Mein Sonntag, ich liebe es besonders vor meinen Mac zu sitzen und an meinen Blog zu arbeiten, der viel Arbeit mit sich bringt. Mein Blog hat jetzt vor zwei Wochen ein neues Design und Domain (www.lifeofskara.de) bekommen. Ich möchten meinen Blog vom Aufbau und Design einfacher aufbauen, damit ihr beim Durchstöbern einen weichen Übergang habt von Post zu Post. Ich werde mein Blog nie mit zu vielen Labels überladen, sodass ihr immer meinen Blog im Überblick behalten könnt. Nun frage ich euch, gibt es etwas was ihr euch von meinen Blog wünscht vom Aufbau, Struktur, Design oder Inhalt? Bitte schreibt mir eure Wünsche und Anregungen in mein Kommentarfeld, ich antworte euch gerne.


PICKEL BREAK

Mein persönliches Mittel gegen Pickel. Ich gehe oft im Dm einkaufen und sehe häufig wie viele Frauen dieses Wundermittel kaufen. Als ich an der Kasse stand habe ich eine Kundin gefragt wie das Mittel so ist und sie war absolut begeistert davon, ich zögerte nicht lange und nahm ein Fläschen auch mit. Zur Anwendung: Ich tupfe morgens und abends die Flüssigkeit auf meine Pickel und stellte fest am nächsten Morgen wie meine Gesichtshaut sich beruhigte von den Pickeln. Pickel-Break ist kein Gesichtswunder, das Pickel innerhalb von drei Stunden auflösen lasst, aber es zeigt seine Wirkung und man merkt Tag für Tag wie die Pickel reduziert werden. Die Flüssigkeit riecht etwas nach Süßholz, das finde ich sehr angenehm. Meine neue Waffe gegen Pickel.

 


NEW IN: MY TOP NECKLACE

Der letzte feinschliff eines Outfit ist immer die Statement Kette. Dieses Modell habe ich mir im Primark gekauft aus der Limited Edition. Ich habe mir die Kette gekauft, weil sie kombinierbar ist mit allen Farben. Ich denke immer mit beim Shoppen, welches Teil seinen Zweck erfüllt und welches nicht. Ich habe gelernt nicht mehr Geld sinnlos aus dem Fenster zu werfen nur um besonders viel Schmuck zu haben, Qualität statt Quantität.
Ich liebe Schmuck, aber ich habe festgestellt in den letzten Jahren, das ich mehr auf hochwertige Uhren und Armschmuck setzte und daher den Kauf in anderen Schmuckgruppen reduziere. Früher war ich nicht so, besonders nicht im Primark dort habe ich immer wie wild alles mitgenommen, wie eine verrückte.  Wer kennt es ? :)
// I bought the statement necklace at primark by the limited edition. I can combined the necklace with all colors, it makes such a good job. I dont wear often necklaces I keep my focus more on quality watches and bracelets. Before four years, i discover Primark (first opening in Germany) and i took everything what i like, i was a crazy shopaholic. Even today you can still see in Primark, how many young people shopping everything. Really Crazy!